FreeCAD

Für Fortgeschrittene, die 3D-Drucker-Vorlagen erstellen wollen. FreeCAD, einer kostenlosen CAD-Software, um geometrische 3D-Modelle und technische Konstruktionen zu erstellen.

FreeCAD ist ein CAD-Programm mit vielen Funktionen und außerdem ein gutes Hilfsmittel, um die eigenen Fertigkeiten weiterzuentwickeln. Wenn man es ganz genau nimmt, ist FreeCAD ein parametrisches 3D-Modellierungsprogramm. Das bedeutet, Modelle lassen sich sehr leicht anpassen, indem man in der Bearbeitungschronik die fraglichen Werte verändert.
Für Ingenieure und Bauzeichner ist der Umgang mit CAD-Programme aus dem Arbeitsalltag nicht mehr weg zu denken. Doch auch Hobby-Konstrukteure lassen in der 3D-Umgebung allzu gern ihren Phantasien freien Lauf. Allerdings ist die dazu benötigte Software meist recht teuer.
FreeCAD stellt eine kostenlose Alternative zu den professionellen Programmen dar und richtet sich an Studenten und Interessierte, die sich in das Thema 3D-CAD-Modeling einarbeiten wollen.
Mit „FreeCAD“ erstellen Sie zwei- und dreidimensionale geometrische Modelle am PC. Die kostenlose Konstruktionssoftware eignet sich vor allem für die Einsatzbereiche Maschinenbau und Produktdesign und ermöglicht Einsteigern, die ersten CAD-Schritte zu unternehmen. Auch architektonische oder technische Spezialanwendungen lassen sich mit „FreeCAD“ anfertigen. Das Open-Source-Programm unterstützt den Import und Export der Formate STEP, IGES, OBJ, DXF, SVG und U3D, nicht aber das „AutoCAD“-Format DWG.