SketchUp

Für Fortgeschrittene, die 3D-Drucker-Vorlagen erstellen wollen. .

SketchUp zeichnet sich durch seine Funktionalität aus, dazu kommen die benutzerfreundliche Oberfläche und der schnelle Lernerfolg. Das alles macht diese 3D-Drucker-Software ideal, um 3D-Drucker-Vorlagen zu entwerfen.
SketchUp ist kostenlos und hat alle notwendigen Werkzeuge für die 3D-Modellierung. Alles, was man sonst noch braucht ist das kostenlose STL-Export-Modul. Für Architekten, Innenarchitekten und Ingenieure gibt es außerdem eine Professional Edition.
Mit "SketchUp" können dreidimensionale Skizzen schnell erstellt und verändert werden. Im Gegensatz zu nur von Profis bedienbaren CAD-Programmen ist SketchUp auch an Einsteiger gerichtet.
Mit ein paar einfachen Werkzeugen können Sie in SketchUp 3D-Modelle von Gebäuden, Holzarbeiten oder Maschinen entwickeln. Texturen und Glaselemente lassen sich beliebig hinzufügen und detailliert gestalten. Ihre fertigen Modelle können Sie in Google Earth und Google Maps veröffentlichen oder in der 3D-Galerie ins Internet stellen.
In der Basisversion steht SketchUp kostenlos zum Download bereit. Eine erweiterte Pro-Version, in der Sie unter anderem verschiedene Plug-ins einbinden können, finden Sie auf der Homepage des Herstellers.